SPD Schlitzerland

Ich möchte Sie im Namen der SPD Schlitzerland auf unserer Homepage herzlich willkommen heißen. Wir bieten Ihnen hier die Möglichkeit, Informationen über uns und unsere Arbeit im Schlitzerland zu sammeln. Ebenso können Sie sich über aktuelle Termine und Veranstaltungen informieren. Selbstverständlich stehen wir auch für direkte Fragen und Anregungen stets zur Verfügung. Ihr Andreas Richter Vorsitzender des SPD Ortsvereins Schlitzerland

 

10.10.2018 in Landespolitik

Ein leidenschaftliches Plädoyer für die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge

 

Swen Bastian diskutierte in Pfordt

 

Schlitz. Am letzten Montag gab Swen Bastian, heimischer SPD-Kandidat für die Landtagswahl am 28. Oktober, Auskunft zu den unterschiedlichen Positionen der Parteien im Hinblick auf die bisherige Praxis, Straßenausbaubeiträge zu erheben. Im Schlitzerland sind davon Ortbürger von Pfordt und von Unter-Schwarz betroffen.

20.08.2018 in Presse

Klaus-Jürgen Kreutzer kandidiert für’s Bürgermeisteramt

 
Klaus-Jürgen Kreutzer beim Bürgermahl im Schlosspark

SPD Schlitzerland sagt Unterstützung zu

 

Schlitz. Seit letztem Freitag ist es öffentlich: Das Schlitzerland hat am 28. Oktober 2018 eine echte Wahl. Klaus-Jürgen Kreutzer aus Heblos kandidiert für’s Bürgermeisteramt in der Burgenstadt.

15.08.2018 in Presse

Erfolgreiche Fortsetzung wünschenswert

 

Zweites Bürgermahl im Schlosspark

 

Schlitz. Am kommenden Samstag findet im Schlosspark das erfolgreiche Bürgermahl des letzten Jahres seine Fortsetzung. Die Sozialdemokraten des Schlitzerlandes sind auch dieses Mal wieder mit dabei.

26.07.2018 in Presse

Sommertour 2018 der SPD Schlitzerland

 

Schlitz. Vereinzelt findet man sie noch im Stadtbild der Burgenstadt: die Hinweisschilder auf Wanderwege und -möglichkeiten im Schlitzerland. Sie wirken wie stumme Zeugen einer Zeit, in der die heimische Region vielfach noch intensiv zu Fuß erkundet wurde.

25.07.2018 in Presse

Sommertour 2018 der SPD Schlitzerland

 

Schlitz. Im Zuge ihrer Ortstermine im Rahmen der Sommertour 2018 schauten die heimischen Sozialdemokraten auch beim ehemaligen Brauereigelände vorbei. Es befindet sich seit einigen Jahren im Besitz der Stadt, nachdem die SPD-Fraktion im städtischen Parlament den Magistrat beauftragt hatte, von seinem Vorkaufsrecht Gebrauch zu machen.