03.04.2019 in Kommunalpolitik

Drei weitere Windenergieanlagen in der Nähe von Ober- und Unter-Wegfurth?

 
Der Horizont im unteren Fuldagrund

SPD-Fraktion fordert Bürgerinformationsveranstaltung

Schlitz. Die Grünwerke Düsseldorf betreiben auf Breitenbacher Gebiet bereits drei Windkraftanlagen. Sie beabsichtigen, dort weitere Anlagen zu errichten, und überlegen, auf Schlitzer Territorium in der Nähe von Ober- und Unter-Wegfurth ebenfalls drei zusätzliche Windenergieanlagen zu installieren.

27.03.2019 in Presse

Ein neuer Sozialstaat für eine neue Zeit

 

Öffentliche Veranstaltung zum Thema

Schlitz. Mit neuen Vorschlägen zur Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik hat die Bundes-SPD vor einiger Zeit eine intensive politische Diskussion losgetreten. Sie handelt von den notwendigen Antworten auf die sich ändernden Herausforderungen der modernen Arbeitswelt. Am Montag, dem 8. April 2019, steht das Thema auf der Tagesordnung einer öffentlichen Veranstaltung in Schlitz.

19.03.2019 in Presse

60 Jahre Mitgliedschaft in der SPD

 

Ehrung für Fritz Kumpf

Schlitz. Einen Anlass wie diesen gibt es selten. Dass jemand auf eine 60jährige Mitgliedschaft in der SPD zurückblicken kann, ist eher die Ausnahme als die Regel. Frank Döring, stellvertretender Vorsitzender des Ortsvereins Schlitzerland der SPD, ließ es sich denn auch nicht nehmen, persönlich bei Fritz Kumpf vorbeizuschauen und die Ehrung vorzunehmen.

16.03.2019 in Presse

„Politische Problemlösungen suchen sich ihre eigene Mehrheit“

 

Jahreshauptversammlung der SPD Schlitzerland

Schlitz. Am letzten Freitag führte der Ortsverein Schlitzerland der SPD seine diesjährige Jahreshauptversammlung durch. Wahlen fanden nicht statt. Die Rechenschaftsberichte machten aber interessante Perspektiven deutlich.

 

 

19.02.2019 in Presse

Winterwanderung mit der SPD Schlitzerland

 

Über die Quebst nach Queck

Schlitz. Am kommenden Sonntag hat das Warten ein Ende. Die diesjährige Winterwanderung des Ortsvereins Schlitzerland der SPD steht auf der Tagesordnung. Treffpunkt ist wie immer der Grabenberg in der Kernstadt um 10.00 Uhr