Zukunft des Schulgeländes im Fokus

Veröffentlicht am 23.06.2020 in Kommunalpolitik

SPD-Fraktion vor Ort

Schlitz, Die Sozialdemokraten des städtischen Parlaments nahmen kürzlich einen Ortstermin am Schulzentrum wahr. Sie informierten sich über den Baufortschritt des neuen Schulgebäudes und diskutierten über die Zukunft des Geländes am alten Standort.

Die Fertigstellung der neuen Gesamtschule wird voraussichtlich schon in gut einem Jahr möglich sein. „Das ist eine gute Nachricht für das Schlitzerland“, bemerkte Frank Döring, SPD-Fraktionsvorsitzender in der Stadtverordnetenversammlung aus Anlass des Ortstermins. Er zeigte sich erfreut, dass dieses Projekt unter der politischen Verantwortung der SPD-geführten Kreisregierung endlich in Angriff genommen wurde.

Im Zusammenhang mit dem Ortstermin wurde auch die zukünftige Verwendung des bisherigen Schulgeländes nochmals thematisiert. Die Sozialdemokraten werden diesbezüglich erneut eine parlamentarische Initiative starten, um in Erfahrung zu bringen, ob und zu welchen Bedingungen der Vogelsbergkreis bereit ist, das Gelände der Stadt Schlitz zu übereignen.