Jahreshauptversammlung der SPD Schlitzerland (II)

Veröffentlicht am 07.07.2020 in Ortsverein

Neu gewählter Vorsitzender der SPD Schlitzerland: Zeynel Can

Neue Führungsspitze gewählt

Schlitz. Nach der Berichterstattung aus den verschiedenen Gremien absolvierten die Sozialdemokraten der Burgenstadt die satzungsgemäß erforderlichen Regularien. Mit den Vorstandswahlen wurde erfolgreich ein Generationswechsel eingeleitet.

Die Mitglieder des Ortsvereins Schlitzerland der SPD werden in der Jahreshaupt-versammlung ihrer Partei nicht nur über die lokalen Aktivitäten informiert, sondern erfahren auch Rechenschaft über die wichtigsten Sachverhalte aus den Kreisgremien. Elisabeth Hillebrand, die mit Ahmet Can die Interessen des Schlitzerlandes im Kreistag des Vogelsbergkreises vertritt, berichtete u.a. über den Neubau der Gesamtschule Schlitzerland und den Stand der Dinge in der Angelegenheit des schnellen Internets in der Region. Sie machte zudem auf die Marke Vogelsberg-ORIGINAL als ein vielversprechendes Projekt aufmerksam. Ziel dieser Initiative ist die Vermarktung regionaler Produkte, die geeignet sind, als Aushängeschild des Vogelsbergkreises das positive Image der Region über die Grenzen Osthessens hinweg zu stärken.

Im Anschluss an die Aussprache und Diskussion nahm die Mitgliederversammlung den Kassenbericht zur Kenntnis. Die Kassenprüfer attestierten eine ordnungs-gemäße Kassenführung und beantragten erfolgreich die Entlastung des Vorstands.

Mit der satzungsgerecht erforderlichen Neuwahl des Vorstands gab sich der SPD-Ortsverein eine neue Führungsspitze. Zeynel Can wurde zum neuen Vorsitzenden der Sozialdemokraten in der Burgenstadt gewählt. Die personelle Zusammensetzung des Führungsgremiums lautet ansonsten: Martina Eichler und Frank Döring (stellvertretende Vorsitzende), Dr. Konrad Hillebrand (Kassierer), Christa Löxkes-Vogt (Schriftführerin), Helmut Weppler, Eva-Maria Rohde-Fischer, Ulrich Mühling, Ahmet Can und Thomas Ziegler (Beisitzer).

Ihren Abschluss fand die Jahreshauptversammlung der Schlitzerländer Sozialdemokraten mit der Ehrung langjähriger Mitglieder. Zeynel Can kann auf eine 10jährige Mitgliedschaft, Christa Löxkes-Vogt auf eine 25jährige Mitgliedschaft, Christel Mogwitz auf eine 40jährige Mitgliedschaft und Manfred März auf eine 50jährige Mitgliedschaft in der SPD zurückblicken.