SPD-Fraktion absolviert Haushaltsklausur

Veröffentlicht am 28.01.2019 in Kommunalpolitik

Konzentration bei der Arbeit

Intensive Beratungen

Schlitz. Unter der Leitung ihres Vorsitzenden Frank Döring begab sich die SPD-Fraktion des städtischen Parlaments am vergangenen Wochenende in die diesjährige Haushaltsklausur. Das Zahlenwerk von mehreren hundert Seiten wurde intensiv beraten. Jede Ausgabenposition stand mit akribischem Blick fürs Detail zur Diskussion.

 

Die Sozialdemokraten erarbeiteten ein ganzes Paket von Änderungsvorschlägen. Diese bringen nicht nur den Willen zur Sparsamkeit zum Ausdruck, sondern setzen auch neue kommunalpolitische Schwerpunkte.

In der nächsten Woche werden die Änderungsvorschläge in die Beratungen des Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsausschusses der Stadtverordnetenversammlung eingebracht. Die Beratungen mit den anderen Fraktionen des städtischen Parlaments werden zeigen, was sich am Ende als mehrheitsfähig erweist.