Fröhliche Stimmung im DGH Hutzdorf

Veröffentlicht am 26.11.2018 in Allgemein

Schlachtfest der SPD Schlitzerland

Schlitz. Eine aufgeblasene Schweinsblase hing nicht vor der Tür – ein mancherorts noch heute anzutreffendes Zeichen dafür, dass drinnen ein Schlachtfest begangen wird. Interessierte Kreise wussten aber auch ohne dies von dem jährlich wiederkehrenden Ereignis.

Am letzten Samstag war es wieder so weit. Die örtlichen Sozialdemokraten erinnerten mit einer geselligen Veranstaltung an die früher übliche Tradition der Hausschlachtung. Sie war in der Regel auch Anlass für ein gemeinsames, nachbarschaftliches Miteinander.

Der gemeinschaftliche Plausch bei deftigem Essen und einem ausgiebigen Umtrunk stand auch in Hutzdorf im Vordergrund. Frank Döring trug Anekdotenhaftes und Heiteres dazu bei. Und als Ralf Susemichel im Anschluss in die Saiten griff, war unversehens ein stimmgewaltiger Chor zu hören, der textsicher ein beachtliches Repertoire zum Besten gab.